Unterstützung

Die Leprahilfe Bingen seit fördert seit den 70er Jahren Lepraprojekte in Afrika. Über die Aktion Canchanabury ist es vor allem die Unterstützung und Ausstattung von Leprazentren.

Unterstützen auch Sie die soziale Arbeit der Leprahilfe Bingen durch Ihre Mitarbeit, Ihr aktives und förderndes Engagement oder auch durch Ihre Sach- oder Geldspende.

Für Ihre Banküberweisung:Ueberweisung Leprahilfe Collage x500
Kontoinhaber: Leprahilfe Bingen
IBAN 12 5605 0180 0030 0273 20
BIC MALADE51KRE
Konto-Nr. 300 273 20

BLZ 560 501 80
Sparkasse Rhein-Nahe, Bingen

Unsere Hilfe kommt direkt an! Die Aktion Canchanabury , über die sämtliche Geldspenden direkt abgewickelt werden, wird regelmäßig seit 1991 mit dem Deutschen Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) ausgezeichnet.  Für Ihre Geldspende erhalten Sie eine Spendenbescheinigung der Aktion Canchanabury e.V. , Bochum.

 

Als Flohmarktspenden werden aktuell gesucht: Schallplatten, Kinderspielsachen von Lego und Playmobil, Modellautos, Eisenbahnen, Roller, Fahrräder, Dreiräder, altes Besteck, altes Porzellan, Schmuck, Puppenwagen, Binger Geschichte (Bilder, Postkarten, Bücher) und vieles mehr.

Abgeben können Sie Spenden bei:
Hermann Gundlach, In der Eisel 23, Bingen, Telefon 06721-10502
Louis Winsweiler, In der Eisel 23, Bingen, Telefon 06721-41170